Veröffentlicht am

Friedenswerkstatt in Bad-Meinberg mit Marko Pogacnik

Die diesjährige Friedenswerkstatt in Horn-Bad Meinberg fand vom 26.-28. Februar 2016 statt.

„Erneuerung der Friedensmatrix“ mit  interessanten Beiträgen von Marko Pogacnik. Die GAIA-TOUCH-Übungen zur Heilung von Gaia (unserer Erde) wurden mit den Teilnehmern/innen bei den Externsteinen durchgeführt. Es war wieder einmal ein sehr schönes und eindrucksvolles Erlebnis.

Gaia-Touch Übungen bei den Externsteinen
Gaia-Touch Übungen bei den Externsteinen

Externsteine
Externsteine

GAIA•TOUCH  von Marko Pogacnik

Eine Bewegung, das Leben zu verkörpern

GAIA•TOUCH ist ein Geschenk von Elementarwesen und verschiedenen heiligen Orten der Erde. Sie bieten uns Menschen auf diese Weise an,  die Liebe und Schönheit der Erde, ihre Mehrdimensionalität und die Welten ihrer Wesenheiten tief empfinden zu können.

GAIA•TOUCH sind einfache Körperbewegungen & Imaginationen (innere Bilder): eine Art Yoga, gewidmet der Kooperation und Partnerschaft mit GAIA (griech. „Erde“)

Allein oder in einer Gruppe- Zuhause oder an einem Lieblingsplatz: GAIA•TOUCH hilft Ihnen, bei sich anzukommen und Verbindung zu spüren: Vertrauen zu vertiefen in das Leben mit der Erde.

GAIA•TOUCH Übungen sind einfach zu erlernen, ohne Vorkenntnisse oder besondere Umstände.

Sie können sich auch einer Gruppe anschließen, um gemeinsam zu üben und Erfahrungen auszutauschen.


GAIA•TOUCH-Übungen unterstützen die persönliche, körperliche und spirituelle Entwicklung.

 

Mehr Infos: http://www.gaia-touch.info/

 

Download des Flyers: Flyer_Friedenswerkstatt2016